Album

 Oliver Blume Musik

Leben | Long edit

Oliver Blume

 

 

Ein kleiner Junge kann nicht schlafen
Hat im Fernsehen was gesehen
Da waren Bilder toter Menschen
Und alle redeten von Krieg

Und er dachte er muss sterben
Er hatte Angst man tut ihm weh
Keiner konnte ihm erklären
Was da wirklich vor sich geht

Ein junger Mann, noch nicht mal zwanzig
Trägt seit kurzem Uniform
Hält sich zitternd am Gewehr fest
Sirenen heulen, NATO-Alarm

Und er dachte er muss sterben
Er hatte Angst man tut ihm weh
Keiner konnte ihm erklären
Um was es eigentlich hier geht

Die hohen Herren Kriegsminister
Am alten Tisch der Politik
Spielen ihr Spielchen mit uns Menschen
Den Bauernopfern in dem Krieg

REFRAIN:

Wir haben Angst wir müssen sterben
Wir haben Angst man tut uns weh
Ohne jemals uns zu fragen
Ob wir wollen was hier passiert

Und wieder schicken Generäle
Wen sie wollen in den Tod
Es gibt wieder Marschbefehle
Es gibt Bomben anstatt Brot

REFRAIN:

Wir haben Angst wir müssen sterben
Wir haben Angst man tut uns weh
Ihr haut die ganze Welt in Scherben
Bis kein Mensch mehr von uns lebt

Mal geht's um Gott, mal geht's um Kohle
Mal einfach nur um Strategie
Es wird jetzt Zeit, dass wir begreifen
Dass es nur eine Erden gibt

REFRAIN:

Wir haben Angst, wir wollen leben
Wir haben Angst, wir wollen keinen Sieg
Wir haben Angst, wir wollen Frieden
Wir haben Angst, wir wollen keinen Krieg

---

 

Shop & Netzwerke 

Oliver Blume Shop
My Tubes
My Tunes
Oliver Blume on myspace
Oliver Blume on facebook
Blumtown Records
Oliver Blume Menschen-Kinder